19" Feuerlöschanlage


Der wirtschaftliche Erfolg moderner Unternehmen ist in einem hohen Maße abhängig vom reibungslosen Ablauf der eingesetzten Informationstechnologien. Ausfallzeiten von Computern, Servern oder Produktionssteuerungen, verursacht durch auftretende Schwelbrände, bedeuten oftmals eine extreme Gefährdung Ihrer Marktposition und häfig sogar gar Ihrer Existenz. Aus diesem Grund lohnt sich die Anschaffung einer speziellen Objektschutzanlage und für diese Aufgabe eignet sich die GLORIA 19" Feuerlöschanlage hervorragend, da sie ideal für den Objektschutz von 19"-Systemträgern und insbesondere für Netzwerk-, Server-, Schalt- und Telefonverteilerschränke sowie für Produktionssteuerungen und Telekommunikations-Einrichtungen geeignet ist.


Die Löschanlage im Einsatz
   

Bei den zu schützenden Objekten kann sich durch einen elektrischen Defekt unbemerkt ein Schwelbrand entwickeln. Der daraus resultierende Rauch wird von der Löschanlage, die sich im obersten Bereich des Systemträgers befindet, mittels des eingebauten optischen Rauchmelders erkannt. Die Anlage wird daraufhin sofort ausgelöst, wobei sie den Systemträger komplett mit dem rückstandsfreien Löschmittel CO2 flutet. Des weiteren werden die dort angeschlossenen Geräte durch die intergrierte Steckdose abgeschaltet, damit diese keinen weiteren Schaden nehmen.

Löschanlage
   

Die Konzipierung dieser Löschanlage erfolgte in Anlehnung an die DIN-Norm für Kleinlöschanlagen. Der betriebsbereite Zustand der Anlage, ein Alarm oder eine Störung, wird jeweils durch eine LED angezeigt. Eine Alarmweiterleitung z.B. an die zentrale Leittechnik oder die Brandmeldeanlage ist ebenfalls möglich, sowie weitere Rauchmelder oder zusätzliche Lömittelbeälter.


sekundenschneller Löschvorgang
   

Für eine ausführliche Beratung oder weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.